Westfalia Big Band

Presse

Fankreis aufgebaut

Westfalia Big Band mit neuer CD auf Ostsee-Geburtstagstournee

Eine umfangreiche Ostsee-Geburtstagstournee beendete im August die Westfalia Big Band. Aufgrund der großen Begeisterung und der häufigen Re-Engagements hat die "Internationale Konzertagentur" aus Lübeck die nunmehr zehnjährige, äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit zum Anlass genommen, das Showorchester mit einer großen Jubiläumsshow zu engagieren.

Eigens für diese Geburtstagstournee hatte Bandleader Hans-Josef Piepenbrock mehrere Arrangements geschrieben und ein ganz besonderes Show- und Konzertprogramm konzipiert. Unter dem Tourneemotto "Welch ein Tag..." hatte die Band vor allem für die zahlreichen Abendveranstaltungen eine mitreißende und eindrucksvolle Show mit aufwendigem Bühnenfeuerwerk vorbereitet.

Das mittlerweile eingespielte Team des schleswig-holsteinischen Ostseemanagements mit seinem Agenturleiter Joachim Voß war in diesem Jahr bei der Planung und der Durchführung dieser Jubiläumstour besonders aktiv gewesen, galt es doch die von Jahr zu Jahr größer gewordene Fangemeinde wieder zu begeistern und deren ständig steigenden Erwartungen nicht zu enttäuschen. Zahlreiche heimische wie auch angereiste Fans kommen jedes Jahr zu den Konzerten des großen Showorchesters. "Einige ganz treue Fans richten sogar ihre Urlaubsplanung nach dem Tourplan der Band", weiß Hans-Josef Piepenbrock zu berichten. So meldeten sich nach einem Konzert in Kühlungsborn Fans aus Berlin, die sich kurzfristig entschieden hatten, der Show der Westfalia Big Band beizuwohnen, die fünfstündige Fahrt gen Ostsee auf sich nahmen und noch in der gleichen Nacht wieder nach Hause fuhren. "So etwas motiviert und läßt uns immer wieder mit viel Freude die Strapazen einer Tournee in Kauf nehmen."

Bereits in den vergangenen Jahren gab es auf den Ostsee-Tourneen viele Höhepunkte. So hat die Band an zwei Fernsehproduktionen (ZDF und Sat.1), mehreren Radiosendungen, sowie auf Großveranstaltungen wie Travemünder Woche, Hafen- und Seebrückenfesten in Verbindung mit großem Mitternachtsfeuerwerk mitgewirkt. Die Band hat in den von Touristen bevorzugten Erholungsorten zahlreiche Konzerte gegeben, unter anderem in Strande, Hohwacht, Weißenhäuser Strand, Grömitz, Scharbeutz, Timmendorfer Strand, Travemünde und auf der Insel Fehmarn. Natürlich wurden auch die großen Städte wie Hamburg, Kiel, Flensburg und Lübeck nicht ausgelassen. Rund 25.000 Kilometer haben die Bandmitglieder allein auf diesen Tourneen während des letzten Jahrzehnts zurückgelegt.

Zum Jubiläum standen in diesem Sommer erstmalig auch Konzerte in Mecklenburg-Vorpommern auf dem Tourplan. Dortige Ostseebäder wie Kühlungsborn, Rerik, Bad Doberan oder Wismar warben schon Monate vorher für die Shows der Westfalia Big Band. Und das mit Erfolg, denn hier wurden im Schnitt 1000 Besucher pro Veranstaltung gezählt. Im Ostseebad Scharbeutz registrierte die Kurverwaltung sogar 1.500 begeisterte Besucher, die die Band erst nach einer 30minütigen Zugabe von der Bühne ließen.

Als wichtige Voraussetzung für den reibungslosen Ablauf der zum Teil zwei Konzertshows pro Tag in verschiedenen Orten wurde auch in diesem Jahr für den logistischen Aufwand ein detaillierter Plan mit genauer Aufgaben- und Funktionsbeschreibung erstellt. Die Zusammenarbeit von Agentur, Bandleitung, örtliche Veranstalter, Roadies und Musiker funktionierte besser denn je, auch beim Transport und der Verladung von Instrumenten, PA, Licht, Bühnenaufbauten, Dekos und Pyrotechnik im bandeigenen LKW gab es keinerlei Probleme.

In einer schwierigen Zeit gerade für die großen Besetzungen freut sich Big Band-Chef Hans-Josef Piepenbrock über den großen Erfolg der Geburtstagstour, ganz besonders darüber, daß das Konzept offensichtlich aufgegangen ist. Die handgemachte, ausschließlich live gespielte Musik ist dem Bandleader ein großes Anliegen, denn dem allgemeinen Trend zur Musik aus der Konserve möchte er sich nicht anschließen. Hierzu Hans-Josef Piepenbrock: "Der Zuhörer soll wissen, daß das, was er bei uns hört, ohne Einschränkung live gespielt wird. Diese Ehrlichkeit sind wir Musiker unserem Publikum schuldig."

Dank der positiven Resonanz liegen schon jetzt zahlreiche Konzertangebote für den kommenden Ostsee-Sommer vor, so daß es auch im nächsten Jahr eine Tournee geben wird. Positiver Nebeneffekt: Immer wieder gibt es Anfragen nach Galaveranstaltungen, allein auf dieser Tour wurde die Band vom Ostseemanagement innerhalb weniger Tage zu zwei Bällen ins CCH Hamburg und in die Musik- und Kulturhalle Lübeck engagiert.

Zur Tournee gab es in diesem Jahr ein besonderes Highlight, auf das auch viele Fans aus ganz Deutschland gewartet hatten. Die Band präsentierte ihre neue CD "In den Armen einer Nacht - Ein Orchester und seine Gala-Hits". Hier hat die Band in großer Besetzung einen Querschnitt ihres Galaprogramms eingespielt. Mit von der Partie sind zwei Sängerinnen und zwei Sänger, die dem Orchester seit Anfang der neunziger Jahre angehören. Enthalten sind überwiegend Gesangsnummem aus Musical, Film und Gala-Entertainment; die Arrangements stammen überwiegend vom Bandleader selbst, der die Qualitäten seiner Musiker wie kein anderer kennt und dieses schon seit Jahren beim Entstehen der einzelnen Stimmen berücksichtigt.

Mit den von Frank Behrens gesungenen Frank Sinatra Titeln "My Way" und "New York" erinnert die Band an den kürzlich verstorbenen Entertainer. Aber auch aktuelle Hits der letzten Jahre und ein Medley mit italienischen Songs sind in speziell von Hans-Josef Piepenbrock bearbeiteten Versionen zu hören.

Im heimischen Ostwestfalen, dort wo die Band ihren Sitz und ihr Management hat, und die Fangemeinde schon seit langem auf ein Heimspiel wartet, wird die Band ihr CD-Programm am 31. Dezember in der Ostwestfalenhalle auf einer großen Silvester-Gala präsentieren. Die Vorbereitungen für die Großveranstaltung laufen bereits auf Hochtouren.

Diese Musik ist ein Geschenk Westfalia Big Band bietet Gütersloher Theater-Besuchern einen Abend der Extraklasse [mehr]

Egal, ob Swing, Funk, Pop oder Schlager: Diese Musiker sind universell aufgestellt. Westfalia Big Band begeistert das Publikum in der ausverkauften Cultura. [mehr]

„Thank you for the Music!“ Möwenpost 03/2014 [mehr]

Musikalische Mohntorte mit Sahnehäubchen [mehr]

Professionalität ohne Routine Konzertshow der Westfalia Big Band in Bad Rothenfelde begeisterte [mehr]

Die Westfalia liefert tolles Konzert ab [mehr]

Westfalia Big Band mit City-Treff-Glanzleistung Interview mit dem Orchesterchef Hans-Josef Piepenbrock [mehr]

Humoriger Klangkörper Westfalia Big Band begeistert im Rahmen ihrer Sommertournee [mehr]

Das Auge hört mit Westfalia Big Band wird 25 Jahre alt [mehr]

Meilenstein auf Erfolgsleiter der Westfalia Big Band "Berlin-Gala" mit der Westfalia Big Band [mehr]

Seit 20 Jahren: Sound & Show vom Feinsten Die Westfalia Big Band gibt im Rahmen des City-Treff ein Konzert [mehr]

Nach drei Jahren wieder daheim Westfalia Big Band eröffnet Bielefelder Leineweber-Markt [mehr]

Fankreis aufgebaut Westfalia Big Band mit neuer CD auf Ostsee-Geburtstagstournee [mehr]

Westfalia Big Band auf dem alten Markt Swing aus der Region [mehr]

Westfalia begeistert in Travemünde [mehr]

Presse-Artikel: 15